Elitepartner

ElitePartner-Testbericht

Mit dem Slogan „Partnersuche für Singles und Akademiker mit Niveau“ setzt Elitepartner hohe Maßstäbe. Und der Erfolg gibt ihnen recht – mit einer Vermittlungsquote von rund 42 % bestätigt Elitepartner den hohen Anspruch an ihre Dienstleistung.

Trotz der strikten Aufnahmebedingungen zählt Elitepartner zu den erfolgreichsten Partnervermittlungen in Deutschland. Unter den 4,3 Millionen deutschen Mitgliedern befindet sich tatsächlich eine ausgesprochen hohe Anzahl an Akademikern – mit rund 68 % liegt die Akademikerquote deutlich höher als bei anderen Singlebörsen. Durch die Auswertung eines wissenschaftlichen Persönlichkeitstests sucht die Plattform nach Übereinstimmung unter den Mitgliedern. Wenn es unter zwei Mitgliedern zu einer hohen Übereinstimmung kommt, haben diese die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme. Elitepartner hat heute neben TÜV-zertifizierten Datenschutz viele Testsiege im Bereich Partnervermittlung für sich entscheiden können.

ElitePartner kostenlos ausprobieren

Die Mitgliederstruktur

Elitepartner bemüht sich seit der Gründung im Jahr 2004 um das ausgesprochen hohe Niveau seiner Mitglieder. Bei Elitepartner geht es nicht darum eine schnelle Bekanntschaft zu machen, sondern die Liebe seines Lebens zu finden. Mit einer beeindruckenden Vermittlungsquote von 42 % gibt der Erfolg der Partnerbörse recht.

elitepartner - fuer akademiker and singles mit niveau

Wer sich für die Premium Mitgliedschaft bei Elitepartner entscheidet, hat Zugriff auf eine sehr exklusive Mitgliederkartei. Während pro Tag mehr als 3.000 Personen versuchen ein Teil der exklusiven Singlebörse zu werden, lehnt Elitepartner jede vierte Person ab. Durch diese strikte Kontrolle stellt die Partnervermittlung sicher, dass auch weiterhin ein derart hohes Niveau der Mitglieder gewährleistet werden kann.

Wer in seiner Registrierung durch unpassendes Vokabular oder Anzüglichkeiten auffällt, wird aussortiert. Ein anderer Grund für den Ausschluss sind ein lückenhaft ausgefülltes Profil oder Widersprüche in dem Persönlichkeitstest. Wer tatsächlich glaubhaft machen kann, dass man an einer langfristigen Beziehung interessiert ist, darf Mitglied werden. Um zusätzlichen Schutz für seine Mitglieder zu garantieren, prüft Elitepartner sämtliche Profile von Hand. Auf diesem Weg werden sämtliche Fake-Profile sofort gelöscht.

Das Philosophie von Elitepartner basiert auf einem einfachen Grundsatz: Wenn die Partner ein vergleichbares Bildungsniveau haben und über ähnliche Wertvorstellungen verfügen, ist ihre Partnerschaft besonders glücklich.

Der Persönlichkeitstest

Der Persönlichkeitstest ist die Basis jeder Partnervermittlung. Durch den hohen Anspruch von Elitepartner wird besonders viel wert auf den Persönlichkeitstest gelegt. Die Singlebörse hat es sich zur Aufgabe gemacht Partnervermittlung auf höchstem Niveau anzubieten. Kaum denkbar wäre es, wenn der Persönlichkeitstest nicht zufriedenstellende „Matches“ zur Folge hätte. Dementsprechend sorgfältig ist der Persönlichkeitstest von Elitepartner konzipiert. Über die Jahre weiterentwickelt  erfüllt der Test heute höchste Paar-psychologische Standards. Während in dem rund 80 Fragen umfassenden Test auch Fragen über Alter und Größe gestellt werden, sind es vor allem Fragen zu der Persönlichkeit die später bei der erfolgreichen Partnervermittlung der Mitglieder helfen. Möglich Fragen drehen sich beispielsweise um Lebensziele, Lieblingsmusik oder Hobbys.

elitepartner - statistik

Preise bei Elitepartner

Die Preise befinden sich auf Grund des gehobenen Anspruchs der Partnervermittlung im oberen Bereich. Da alle Mitglieder den gleichen Preis bezahlen müssen, dient der Preis als erste Hürde zur ernsthaften Partnersuche. So nutzt Elitepartner auch den Preis, um sicherzugehen, dass ihre Kunden tatsächlich ernsthafte Absichten haben. Wer vorab das Angebot von Elitepartner kostenlos nutzen möchte, kann das tun. Für alle, die sich für eine Premium-Mitgliedschaft entscheiden, steht unbegrenztes kommunizieren, eine 40seitige Persönlichkeitsanalyse und die Foto-Tausch Option zur Verfügung.

Den Testsieger kostenlos ausprobieren

Preise im Überblick:

  • 3 Monate ab 69,90 € pro Monat
  • 6 Monate ab 54,90 € pro Monat
  • 12 Monate ab 39,90 € pro Monat
  • 24 Monate ab 24,90 € pro Monat